Führungen durch unsere Wasser- und Klärwerke

Gern öffnen wir für Sie die Tore unserer Wasser- und Klärwerke. Erleben Sie mit unseren Experten hautnah, wie die Wasserversorgung und Abwasserreinigung in Berlin funktioniert.

Werfen Sie mit ihrer Klasse einen Blick hinter die Kulissen des Berliner Wassers und erfahren Sie gemeinsam, woher unser Trinkwasser kommt oder wie das Abwasser gereinigt wird. Unsere Führungen orientieren sich am Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg für den Sachunterricht und werden ab der 4. Klasse für Gruppen von mind. 8 bis max. 30 Personen durchgeführt. 

Mehr über unsere Führungen durch Werke und das Museum

Terminbuchung

Ihren Wunschtermin können Sie hier online buchen. Sie erhalten von uns in Kürze per E-Mail eine Bestätigung Ihres Termins und weitere Informationen über die Führung. Sie haben Fragen? Wir sind gern für Sie da. Sie erreichen und telefonisch unter 030.8644-6393 oder per E-Mail.

Termin online buchen

E-Mail an das Team Führungen senden

Unsere Führungen sind ausgebucht?

Für die Vor- und Nachbearbeitung Ihres Unterrichts oder zur zeitlichen Überbrückung bis zu Ihrem Besichtigungstermin, empfehlen wir Ihnen die folgenden Lerneinheiten zu bearbeiten. Zudem bieten wir zwei interaktive Lehrfilme an, die eine digitale Führung durch ein Wasser- und Klärwerk beinhalten.

Unterrichtsmaterial zum Thema

Klares Wasser fließt in einem Waschbecken durch den Siphon ab

Der urbane Wasserkreislauf

Das Materialpaket „Der urbane Wasserkreislauf“ geht der Frage nach, woher das Wasser stammt, welches aus unseren Leitungen fließt. Hierbei werden auch die im Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg für das Fach Sachunterricht explizit genannten Begriffe „Grundwasser“, „Brunnen“, „Wasserwerk“, „Klärwerk“ sowie „Kanalisation“ eingeführt.

Zum Materialpaket
Luftaufnahme des Wasserwerks Tegel in Berlin

Wie funktioniert ein Wasserwerk?

Das Materialpaket „Wie funktioniert ein Wasserwerk?“ vertieft das Modul „Der urbane Wasserkreislauf“. Explizit benennt der Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg das Thema „Wasserwerk“ für das Fach Sachunterricht und empfiehlt den Besuch eines solchen. 

Zum Materialpaket
Luftaufnahme des Klärwerks Schönerline auf dem im Vordergrund die Faultürme zu sehen sind

Wie funktioniert ein Klärwerk?

Das Unterrichtsmaterial „Wie funktioniert ein Klärwerk?“ stellt eine Vertiefung zur Thematik des urbanen Wasserkreislaufs dar, da sie exemplarisch eine Station des urbanen Wasserkreislaufs – das Klärwerk – näher in den Blick nimmt.

Zum Materialpaket
Bild einer Animation des urbanen Wasserkreislaufs
BWB

Trinkwasser und Abwasser - Animation Wasserkreislauf

Diese Online-Animation des urbanen Wasserkreislaufs erklärt die Stationen und Funktionsweise der städtischen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Zur Animation

Interaktiver Lehrfilm - mit Rundgang durch ein Wasser- und Klärwerk

Von Kindern für Kinder: Die beiden interaktiven Lehrfilme vermitteln altersgerecht, wie der natürliche und technische Wasserkreislauf funktionieren. Hinweise, wie Sie die Filme im Unterricht nutzen können und welches Zusatzmaterial eingebunden werden kann, finden Sie in den dazugehörigen Handreichungen.

Dem Trinkwasser auf der Spur


Berliner Schüler:innen entdecken einen Baum, der unter Trockenheit leidet und begeben sich auf die Suche nach Wasser. Dabei setzen Sie sich mit natürlichen Kreisläufen auseinander und recherchieren wie die Wasserversorgung in der Stadt funktioniert. Sie treffen Experten und beziehen die Zuschauer:innen bei Fragestellungen interaktiv mit ein.
Zum Film

Das Abwasser unter der Lupe

„Was passiert mit schmutzigem Wasser und wie kann man es reinigen?“ Auf der Suche nach Antworten kommen die Berliner Schüler:innen mit Experten ins Gespräch, die natürliche Reinigungsprozesse und technische Verfahren zur Abwasserreinigung in Berlin erklären. Sie beziehen die Zuschauer:innen bei Fragestellungen interaktiv mit ein.
Zum Film